Unser Programm

Finanzielle Mittel schöpfen

Wer auf mögliche Einnahmen verzichtet bürdet den Bürgerinnen und Bürgern diesen Mangel im Nachhinein durch höhere Gebühren auf. DIE LINKE schlägt vor:

  • Beteiligung an der bundesweiten Initiative Vermögenssteuer jetzt
  • Einsparungen durch Verzicht auf viele unsinnige Gutachten

Sozialpolitik

  • Einhalten von Tarifverträgen bei der Stadt
  • Die Umsetzung des Tariftreuegesetzes
  • Konsequente Umwandlung von Ein- Euro- Jobs in normale Arbeitsverhältnisse
  • Einführung eines Sozialtickets im ÖPNV
  • Menschen mit Behinderung die Teilhabe am öffentlichen Leben ermöglichen (z.B. mit Bodenindikatoren im Fußgängerverkehr für Sehbehinderte)
  • Einflussnahme für Rückbesinnung der Esslinger Wohnbau und der Esslinger Baugenossenschaft an ihren sozialen Auftrag nutzen
  • Ansiedlung eines Kinderarztes in die Pliensauvorstadt und in andere Stadtteile

Bildung und Kultur

  • Vier Gemeinschaftsschulen in Esslingen verwirklichen
  • Kindertagesstätten und Kindergärten gebührenfrei
  • Ausbildungsquote von mindestens 10 % bei der Stadt
  • Gesetzliche Verpflichtung zur Vermietung leer stehenden Wohnraums
  • Ausweitung des Kulturpasses
  • Förderung ehrenamtlichen Engagements – Erschwernisse wie Gebühren für Sporthallen und Infostände senken bzw. abschaffen
  • Öffnung von sozialen und kulturellen Einrichtungen für alle Menschen
  • Dezentrale Unterbringung von Asylbewerbern

Ökologie und Verkehr

  • Maßnahmen gegen Feinstaub und Lärm in den innerstädtischen Hauptstraßen (z.B. Tempo 30 und/oder Flüsterbelag)
  • Kostengünstiger öffentlicher Nahverkehr, der zum Verzicht auf den eigenen Pkw reizt
  • Erhalt der städtischen Wälder und Wiesen als Naherholungsgebiete
  • Ausbau der Stromtankstellen
  • Solarzellen auf jedes öffentliche Dach

Visionen

  • Verkehrskonzept in Esslingen
  • Gebührenfreier Busverkehr
  • Schilderfreier Stadtverkehr

Warum DIE LINKE wählen?

Esslingen braucht

  • Eine soziale Interessensvertretung
  • Eine umweltfreundliche Stadt
  • Ein Gläsernes Rathaus