Ortsvorstand

Ortsvorstand DIE LINKE Esslingen

Die Jahreshauptversammlung der Esslinger LINKEN hat 2019 einen neuen Ortsvorstand gewählt. Mit Ramona Binder, Patrick Frey (beide 23 Jahre alt), Levent Unan und Tobias Hardt ist der Vorstand jünger geworden. Die junge Generation ist keineswegs unpolitisch, sie setzen sich für Klimaschutz oder bezahlbaren Wohnraum ein. Ob sie sich in einer Partei engagieren hängt davon ab, wie attraktiv eine Partei Politik macht. An dieser Schraube will die Esslinger LINKE drehen, offen für neue Ideen. Eine Zauberformel wird in der LINKEN die Inklusion sein. Menschen, die selbst oder deren Familien einmal nach Deutschland migriert sind, haben noch oft Arbeit, die schlechter bezahlt und weniger anerkannt ist. Im Esslinger Gemeinderat sitzen auch nur wenige von ihnen. „Aber sie sehnen sich nach Frieden, hoffen auf eine gute Bildung ihrer Kinder und bezahlen überteuerte Mieten“, findet Levent Unan. „Sie gehören in die Mitte unserer Gesellschaft und vor allem in unsere Partei.“ DIE LINKE soll weiblicher werden, meint Ramona Binder ebenso wie ihre männlichen Mitstreiter. In typischen Arbeitsfeldern, in denen überwiegend Frauen beschäftigt sind, wird deutlich weniger Geld verdient. Männer begleiten häufiger wichtige Funktionen in der Gesellschaft, obwohl Frauen mehr Diplomatie und Verhandlungsgeschick nachgesagt wird.


Levent Unan


Ramona Binder

 

 

 

 


Tobias Hardt

Ich bin 1963 in Leverkusen geboren und in dessen Umgebung mit sechs Geschwistern aufgewachsen. Ende der Siebziger prägten die Ablehnung des Kriegsdienstes und der Widerstand gegen Atomkraft mein politisches Interesse. Von da an engagierte ich mich in ganz verschiedenen Politikfeldern und trat 2007 in DIE LINKE ein. Mit einer kurzen Unterbrechung gehöre ich seit 2009 dem Ortsvorstand an. 2014 wurde ich in den Gemeinderat gewählt. Neben der Kommunalpolitik liegt mir das Thema Frieden und Abrüstung am Herzen.


Patrick Frey


Mitgliederbetreuung im Kreisverband:
Wolfgang Schreiner, OV Esslingen
Bitte teilt Wolfgang mit, wenn sich eure Mitgliedsdaten wie Telefonnummer oder E-Mailadresse ändern oder wenn ihr die Höhe eures Mitgliedsbeitrages anpasst.
Telefon: 0177 4825733
E-Mail: wschreiner [@] web.de