Verantaltungsreihe – Zukunftswochen “Wie wollen wir leben?”

11. April 2019  Aktion, Allgemein

Am 25. April 2019 startet die Veranstaltungsreihe der LINKEN in Esslingen. Beim ersten Vortrag Regionalwährungen für die Demokratisierung von Geld und Kredit referiert Stefan Schütz über die Chiemgauer Regionalwährung.

Seit 15 Jahren ist der Chiemgauer eine gelebte und funktionierende Alternative zu den entfesselten globalen Finanzströmen, die de facto keiner demokratischen Kontrolle unterliegen.

Beim Chiemgauer Regionalgeld schöpfen Bürger kooperativ ihr eigenes Zahlungsmittel und bestimmen seine Eigenschaften mit. In digitaler Form hat er den Komfort eines modernen Zahlungsmittels bei gleichzeitiger demokratischer Kontrolle. Seine Server stehen dort, wo er zirkuliert und nicht in einem fernen Finanzzentrum oder einer abstrakten Cloud. Stefan Schütz berichtet aus 15 Jahren Praxis mit einem finanziellen Pionierprojekt, das weltweit wahrgenommen wird.

Einlass: 19.00 Uhr; Beginn: 19:30 Uhr
Deli Cantina
Heugasse 10
Esslingen