Wir wünschen alles Gute im Neuen Jahr!

30. Dezember 2019  Aktion, Allgemein, Presse
Selbst in der unwirtlichsten Wildnis blühen plötzlich und unerwartet Wüstenrosen auf. Foto: DIE LINKE

Den Kalendern gehen die Blätter aus und zwischen Weihnachtsmärkten, den Feiern, der Rückschau und den Ausblicken scheidet das Jahr dahin. Wir als DIE LINKE vom Ortsverband Esslingen bedanken uns für die Unterstützung, nicht nur unserer Ideen, für die ermutigenden Worte bei so manchem Infostand dieses Jahr und für die Stärkung DER LINKEN in allen kommunalen Gremien. Wir bedanken uns bei den Organisationen und Bündnissen für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf die Fortsetzung im neuen Jahr. Wir bedanken uns vor allem bei den vielen Ehrenamtlichen dieser Stadt, deren Engagement die Stadt am Laufen hält.

30 Jahre Neoliberalismus haben dafür gesorgt, dass es überall und von allem zu Wenig gibt, weil der Markt eben nicht für funktionierende Schulen, Schwimmbäder, Turn- und Sporthallen, Brücken und Staffeln, Wege und Stege sorgt; nicht für einen funktionierenden öffentlichen Personennahverkehr, eine pünktliche Bahn oder bezahlbaren Wohnraum; nicht für die Bewahrung der Schöpfung und einer intakten Mitwelt; nicht für genügend Personal bei Ämtern, Behörden, Kliniken und Heimen; und eben auch nicht für einen sozialen und gerechten Ausgleich zwischen Reich und Arm. Und dies obwohl wir mehr als genug für alle – bei uns und in der Welt haben. Es muss nur gerechter verteilt werden.

Wer die Welt bewahren möchte, ohne Veränderungen in Kauf zu nehmen, der verliert am Ende auch das, was er erhalten möchte. Die Welt gehört denen, die bereit sind, sie zu verändern! Gemeinsam werden wir auch im nächsten Jahr für einen Politikwechsel in diesem Land kämpfen, auf der Straße, in den kommunalen Gremien und in den Parlamenten. Wir wünschen Ihnen und uns allen frohe, schöne, erholsame und ruhige Feiertage, Frieden und alles Gute im Neuen Jahr!